Suche
  • Marion Wosowiecki

Kolloidales Silber, was genau ist das eigentlich?

Kolloidales Silber ist eine spezielle Verwendungsform von Silber, was, wie jeder weiß, aus der Natur gewonnen wird. Es wurde in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts medizinisch zur Infektionsbekämpfung eingesetzt, da wirksamere Mittel nicht zur Verfügung standen. Leider geriet es mit der Erfindung des Antibiotikum in Vergessenheit. Kolloidales Silber sind elektrisch geladene Silberteilchen in Wasser. An zwei ins Wasser getauchte Silberstäbe wird eine Spannung angelegt, wodurch sich Silberpartikel und Silberionen herauslösen. Es wird in verschiedenen Konzentrationen hergestellt.

Das Wirkungsprinzip:

Kolloidales Silber wirkt wie ein Breitspektrum-Antibiotikum und tötet alle einzelligen Parasiten, also Bakterien, Viren und Pilze in kürzester Zeit ab. Die Silbermoleküle dringen in die Bakterien ein und blockieren dort ein für die Sauerstoffgewinnung zuständiges Enzym. Der Stoffwechsel der Parasiten kommt zum erliegen und sie sterben ab.

Der Einsatzbereich beim Menschen umfasst ein so großes Gebiet, dass die Aufzählung diesen Artikel sprengen würde. Hier empfehle ich das Buch "Kolloidales Silber" von Werner Kühni und Walter von Holst.


Beim Hund wird es erfolgreich eingesetzt bei:

Giardienbefall

Abszessen

Afterjucken

Ekzeme

Fellverlust

Bisswunden

Zahnfleischentzündungen und Maulgeruch

Hautpilz

Juckreiz

Schuppen

wunden Pfoten

Krallenprobleme

Zeckenbissen

Augenentzündung

Gerstenkorn

Othämatome

Vorhautentzündung

Erkältung

Durchfall

Zwingerhusten


Aus praktischen Gründen wird das kolloidale Silber den Tieren meist über das Trinkwasser verabreicht, besser wäre jedoch eine unverdünnte Verabreichung. Dies ist aber nur bei zutraulichen Tieren möglich.

Auf Wunden und Ähnlichem wird es aufgesprüht oder ein dauerhafter Feuchtverband angelegt.


Ich arbeite in meiner Praxis schon seit einiger Zeit sehr erfolgreich mit kolloidalem Silber aus diesem Grund bin ich jetzt auch stolze Besitzerin eines Ionic Pulsers, der mir erlaubt, das Silber selbst herzustellen.

Ab sofort kann es bei mir frisch (Vorbestellung notwendig!) in den verschiedenen Konzentrationen erworben werden.



46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

0931/78012552

©2019 Tierheilpraxis Würzburg-Oberdürrbach