Suche
  • Marion Wosowiecki

Erste Hilfe am Hund

Wer kennt das nicht! Es ist Wochenende, plötzlich bekommt der Hund Durchfall oder erbricht sich, ist in eine Beißerei verwickelt, verletzt sich an der Pfote. Die Tierärzte haben geschlossen, die nächste Klinik ist nicht in unmittelbarer Nähe. Jetzt wäre es gut, wenn man den Hund erst Mal selbst versorgen könnte.

Natürlich ist der Gang zum Tierarzt manchmal unumgänglich, aber es wäre sehr hilfreich, wenn man weiß, wie man sich in so einer Situation verhält, um nicht in Panik zu geraten. Und oft stellt es sich am Ende auch als nicht so schlimm heraus. Aber der Hundehalter leidet mit seinem Tier, da es uns nicht mitteilen kann ob und wie starke Schmerzen es hat.


Ich biete regelmäßig Erste-Hilfe Kurse an. Hier lernen Sie einzuschätzen, ob ein medizinischer Notfall vorliegt und erste Hilfe zu leisten, bis evtl. ein Tierarzt parat ist. Sie lernen allgemeine Verhaltenshinweise, es werden Notfälle von A-Z und auch die mögliche Versorgung besprochen. Weiterhin greife ich häufig auftretende Erkrankungen wie Zahnstein oder Lahmheiten auf und gebe Tipps zur Vorbeugung.


Der nächste Kurs ist am Freitag den 18.9.2020 geplant. Beginn ist um 16:00 Uhr, Dauer ca. 2-3 Stunden. Entstehende Kosten 25,- Euro. Anmeldungen können per Mail oder telefonisch erfolgen.

65 Ansichten

0931/78012552

©2019 Tierheilpraxis Würzburg-Oberdürrbach