WER ICH BIN UND WAS ICH TUE

Mein Name ist Marion Wosowiecki, geboren 1965, verheiratet und Mutter zweier erwachsener Söhne. Mein erster Hund zog vor fast 20 Jahren bei uns ein und bald hatte mich die Leidenschaft gepackt.

Es begann, als ich im Rahmen des Dogdancing Viviane Theby kennen lernte und mit ihr die positive Arbeit mit Hunden. Bei ihr durfte ich auch das  Clickertraining erlernen.

Auf zahlreichen Seminaren bildete ich mich in dieser Richtung weiter. Zuerst gab ich mein Wissen in einem Hundeverein weiter, seit 2007 bin ich mit meiner eigenen Hundeschule selbständig. Im September 2014 habe ich meine Prüfung zur zertifizierten Tierpsychologin und klassischen Homöopathin abgelegt. Meine in Deutschland anerkannte Ausbildung absolvierte ich an der ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde) in der Schweiz. Dort legte ich auch noch eine Zusatzausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde ab, inzwischen bin ich noch ausgebildet in TCM (Traditioneller chinesischer Medizin, d.h. Akupunktur). Um die ganzheitliche Behandlung zu vervollständigen habe ich  2019 noch den Beruf der Osteopathin, speziell für Hunde, erlernt.

 

Im Dezember 2014 habe ich auch meine Prüfung zur Erlaubnispflicht nach § 11 bestanden. Im Rahmen der Hundeschule absolvierte ich im Jahr 2016 bei Pia Gröning und Anke Lehne eine Zusatzausbildung "Jagdverhalten". Mein besonderes Augenmerk gilt der Therapie ängstlicher Hunde, wobei mir meine psychologische und homöopathische Ausbildung sehr hilfreich ist. Mein zweites Spezialgebiet ist das Antijagdtraining, hierzu kam ich durch meine sehr jagdambitionierte Australian Shepherd Hündin Naomi.

AUSBILDUNG UND ERFAHRUNG

Meine Qualifikationen

2012 - 2013

AUSBILDUNG TIERPSYCHOLOGIE
AN DER AKADEMIE FÜR TIERNATURHEILKUNDE

Die Tierpsychologie ist für die Ausbildung zum Tierhomöopathen außerordentlich wichtig. An der ATN wird die spezielle Ethologie (Wissenschaft vom Verhalten der Tiere) gelehrt, dies wird benötigt, um in der Homöopathie auf das passende Mittel zu kommen. 

2013 - 2014

AUSBILDUNG KLASSISCHE HOMÖOPATHIE
AN DER AKADEMIE FÜR TIERNATURHEILKUNDE

Die Homöopathie ist die schonendste und perfekteste Therapie von allen biologisch, ganzheitlich orientierten Richtungen, zum Erlernen aber auch die aufwändigste. Ich habe mich für die ATN entschieden, da diese Schule auf Tiere spezialisiert ist. 

2015

AUSBILDUNG ERNÄHRUNGSBERATUNG
AN DER AKADEMIE FÜR TIERNATURHEILKUNDE

Da eine ganzheitliche Arbeit ohne die richtige Ernährung nicht stattfinden kann, habe ich diese Ausbildung angeschlossen.

2016 - 2017

AUSBILDUNG TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN
AN DER IMPULSE-SCHULE

Wenn man einmal angefangen hat, ist an infiziert und möchte ständig dazu  lernen um den Hunden bestmöglichst helfen zu können. Hier habe ich die Schule gewechselt, da die ATN den Lehrgang leider nicht ohne Anatomie angeboten hat. Dies war aber schon Inhalt der Homöopathieausbildung.

2016

ZUSATZAUSBILDUNG "JAGDVERHALTEN"
AN DER PFOTENAKADEMIE PIA GRÖNING

Pia Gröning ist in Deutschland, in meinen Augen,  die beste Wahl, wenn es um Jagdverhalten des Hundes geht. Zusammen mit Anke Lehne gibt sie ihr Wissen an interessierte Hundetrainer weiter. 

2018

FORTBILDUNG DORN-BREUSS THERAPIE IM DORNTHERAPIEZENTRUM

Susanne Schmitt hat die Dorn-Therapie und Breuss-Massage für Hunde entwickelt. Sie ist Tierheilpraktikerin und Hundephysiotherapeutin und betreibt das Therapiezentrum in der Nähe von Bonn

2019

AUSBILDUNG ZUR OSTEOPATHIN FÜR HUNDE IM DORN-THERAPIEZENTRUM

Bettina Oberstraß ist ausgebildete Physiotherapeutin und Osteopathin für Mensch und Hund. Sie legt in der Komplettausbildung sehr großen Wert auf die Anatomie des Hundes. Ohne diese Kenntnisse ist eine fundierte Behandlung nicht möglich.

0931/78012552

©2019 Tierheilpraxis Würzburg-Oberdürrbach